KREISVERBAND CUXHAVEN

Bundestagswahl 2021

Am 01. Dezember 2020 nominierten die Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestagswahlkreis 29 Cuxhaven - Stade II ihren Direktkandidaten: Es ist Stefan Wenzel, momentan Abgeordneter im niedersächsischen Landtag, von 2013 bis 2017 war er in der rot-grünen Landesregierung Umweltminister. 

Die Versammlung der Grünen fand in Bad Bederkesa statt - unter Corona-bedingungen und trotz dieser, denn Aufstellungsversammlungen müssen nach wie vor als Präsenzveranstaltungen stattfinden.

Themen, die Stefan Wenzel in seiner Bewerbungsrede hervorhob und Themen, die von den Grünen angesprochen wurden, waren Klimaschutz, Energiewende, Bedeutung der Erneuerbaren für den Landkreis Cuxhaven, Leben und "gute Versorgung" im ländlichen Raum, klimaverträgliche Mobilität, Folgen der Elbvertiefung, klimafreundliche und fördernde Landwirtschaftspolitik, Flächenverbrauch...

Wir freuen uns auf einen interessanten grünen Wahlkampf.

Bewerbung von Stefan Wenzel

Bewerbung_Cux2.pdf
Größe: 93 kB
27.09.2021

Zum Ausgang der Bundestagswahl erklärt Stefan Wenzel

Mein Dank gilt den Wählerinnen und Wählern, die den Grünen und mir mit ihrer Stimme das Vertrauen ausgesprochen haben. Der Stimmenzuwachs in der Region ist sehr erfreulich, wobei es noch Entwicklungspotenzial gibt. Die  Erststimmen für die Grünen konnten von 8491 auf 15388 gesteigert und die Zweitstimmen von 9709 ... »mehr
26.09.2021

Wahlsonntag - Wahlparty der Grünen

Heute Abend  ist es nun soweit: Wir werden sehen, wie die Wählerinnen und Wähler abgestimmt haben und wie viele der Wahlberechtigten zur Wahl gingen. Wie konnte grüne Politik und Wahlkampf überzeugen? Die Cuxhavener Grünen laden ein, diesen Wahlabend gemeinsam zu verbringen, und zwar ab halb sechs im Raum ... »mehr
23.09.2021

Stefan Wenzel und Viola von Cramon zur Fischwirtschaft

Viola von Cramon und Stefan Wenzel auf dem Bahnhof in Cuxhaven

Mit einem Tagesprogramm voller interessanter Besichtigungs- und Gesprächstermine war die Europaabgeordnete Viola von Cramon am Donnerstag in Cuxhaven zur Unterstützung ihrer Grünen Parteifreunde im Bundestagswahlkampf unterwegs. Der Direktkandidat Stefan Wenzel und die Cuxhavener Grünen kamen mit Vertretern der regionalen ... »mehr
17.09.2021

Stefan Wenzel besucht Deichmuseum in Dorum

Küstenschutz und Deichbau - dazu gibt das Deichmuseum in Dorum gute Einblicke. "Klimaschutz ist Küstenschutz" - ein für die Bundestagswahl am 26. September wichtiger Slogan.
17.09.2021

Stefan Wenzel im Gespräch - Landwirtschaft

gespräch in Dorum

Was tun gegen die niedrigen Erzeugerpreise für die Landwirt*innen, insbesondere die niedrigen Milchpreise? Das war eine zentrale Frage, die  im Mittelpunkt des Gesprächs mit Landwirt*innen der Wurster Nordseeküste und dem Bundestagskandidaten Stefan Wenzel stand.Mit dabei waren auch grüne Mitglieder aus Cuxhaven. Die ... »mehr
14.09.2021

Newsletter 6 von Stefan Wenzel

... mit einer Einschätzung zu den Kommunalwahlergebnissen, den nächsten Terminen im Wahlkampf und weiteren Infos. »mehr
10.09.2021

Pandemie verschärft Situation der Seeleute

GRÜNE aus Niedersachsen und Bremen fordern Verbesserungen für Seeleute in Pandemiezeiten und Impfangebot in allen europäischen Häfen / Bremer Initiative soll Schule machen Um die Arbeitssituation und den Gesundheitsschutz für Seeleute in Pandemiezeiten zu verbessern, fordern die bremischen und die ... »mehr
10.09.2021

Stefan Wenzel in Himmelpforten

Stefan Wenzel ist zu einer morgendlichen Wahlkampfaktion in Himmelpforten mit den dortigen Grünen. Infos + Äpfel, gute Wünsche und Gespräche zu den anstehenden Wahlen auf gemeindlicher und Bundesebene.
07.09.2021

Ex-Umweltminister Wenzel für Konzertierte Aktion für Bürgerenergie – „Sonne und Wind sind das Gold im Cuxland“ - Klima schützen, Geld verdienen und für gute Nachbarschaft sorgen, besser geht es gar nicht“!

Riesige Chancen für günstige Strompreise, zukunftssichere Arbeitsplätze und für mehr Klimaschutz sieht der ehemalige Niedersächsische Umweltminister und Grünen-Bundestagskandidat Stefan Wenzel in der Gründung von Bürgerenergiegenossenschaften im Elbe-Weser-Dreieck. Den Anstoß dazu könnte eine ... »mehr
05.09.2021

Das „erste Mal“ – OnePage der Grünen will Erstwähler*innen zur Stimmabgabe ermuntern

Bei der anstehenden Kommunalwahl haben viele junge Menschen ab 16 die Möglichkeit zum ersten Mal mit abzustimmen. Mit einem Onepage-Angebot mit allgemeinen Informationen zum Wahlrecht wollen die Grünen im Kreis Cuxhaven junge Leute zur Stimmabgabe ermuntern. Dazu haben alle Erstwähler*innen im Landkreis Cuxhaven eine Postkarte ... »mehr
30.08.2021

Newsletter Nr. 5 - Klar zur Wende

Mit Einschätzungen zur Wahlprognose & Terminen im Wahlkreis. Mit Stellungnahmen zur Elbvertiefung, Fährverbindung Wischhafen -Glückstadt, Landeshaushalt und der Situation in Afghanistan. »mehr
29.08.2021

Katrin Göring-Eckhardt in Drochtersen: Mobilität im ländlichen Raum verbessern

Anlässlich eines Gesprächs in Drochtersen (Freitag, 27. August) erklärte Katrin Göring-Eckhardt, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag: „Für unsere Zukunft brauchen wir echten Klimaschutz. Und der kann nur mit einer Verkehrswende gelingen. Etwa die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland lebt ... »mehr
24.08.2021

Frank Bsirske - Arbeitsmarkt in der Klimakrise

Frank Bsirske

Frank Bsirske - Arbeitsmarkt in der Klimakrise Was technisch notwendig ist für konsequenten Klimaschutz ist weitgehend bekannt. Das wird aber nur gelingen, wenn es gerecht zugeht und wenn gute Arbeit gewährleistet wird. Wie das geht, wollen wir mit Frank Bsirske diskutieren.  Mit Frank Bsirske, dem ehemaligen Vorsitzenden der ... »mehr
24.08.2021

Wenzel: Fähre Glückstadt -Wischhafen

auf der Fähre

Stefan Wenzel besuchte mit einer Gruppe um die Mobilitätswende engagierter Menschen die Fähre Glückstadt - Wischhafen. Dort stellten die Fährbetreiber ihr Konzept vor, wie diese Fähre ertüchtigt werden kann, um die Fahrtzeit zu verkürzen und Umweltbelastungen zu verringern: Verlagerung des Fähranlegers ... »mehr
17.08.2021

Wahlkundgebung in Cuxhaven

16.08.2021

Newsletter Stefan Wenzel - Klar zur Wende Nr. 4

Jetzt geht es richtig los! Vor einer Woche haben Annalena und Robert ihre Wahlkampf-Tour quer durch die Republik mit einem starken Auftritt in Hildesheim gestartet. Der Klimaschutz ist der Dreh[1]und Angelpunkt für die Wahrung der Grundlagen unseres Lebens, des Wohlstandes und der Freiheit. Je entschiedener heute gehandelt wird, desto ... »mehr
11.08.2021

Wenzel: Fährverkehre deutlich stärken - Bundesmobilitätsplan muss Fährverkehr integrieren und Infrastruktur unterstützen

Zu einem Gespräch mit dem Elbferry Geschäftsführer Heinrich Ahlers und dem Mitgeschäftsführer und Gesellschafter Christian Strahlmann waren Vertreter der Grünen aus Landtag und Stadtrat heute mit der Elbferry von Cuxhaven aus unterwegs. Stefan Wenzel MdL und BT-Kandidat in Cux-Stade II,  Bernd Jothe, ... »mehr
08.08.2021

Wenzel: Geheimniskrämerei um Gutachten über Schäden beim Autobahnbau an der Ostsee auch für Niedersachsen von höchster Brisanz

Autobahn nein! Durchs Moor schon gar nicht!

CDU-Staatssekretär Ferlemann fürchtet sinkende Akzeptanz für neue Asphaltpisten „Höchste Brisanz“ auch für Niedersachsen sieht der ehemalige Umweltminister Stefan Wenzel in den aktuellen Meldungen über die Geheimhaltung eines Gutachtens im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums über die Ursachen ... »mehr
05.08.2021

Newsletter 3 von Stefan Wenzel

Vor wenigen Tagen berichtete die Tageszeitung „Die Welt“ über das Ergebnis einer Umfrage des Helmholtz-Zentrums unter BürgerInnen in Hamburg: Demnach bewerteten 73 Prozent der Befragten den Klimawandel als „echtes Risiko für ihr eigenes Leben“. Ohne Zweifel haben die Extremwetterereignisse der letzten ... »mehr
23.07.2021

Wenzel: „Klimaschutz ist auch Küstenschutz“

Extremwetter machen vor  Norddeutschland nicht halt – Vordringlich ist jetzt die Nothilfe - Aber auch massiv in Klimafolgenanpassung investieren Der frühere niedersächsische Umweltminister und Grünen-Bundestagskandidat im Wahlkreis Cuxhaven-Stade II Stefan Wenzel hat nach der Hochwasserkatastrophe im Südwesten ... »mehr
20.07.2021

Newsletter 2 von Stefan Wenzel

Noch vor kurzem polemisierte ein großes Boulevardblatt, dass Berichte über Wetterextreme eine unzulässige Beeinflussung der Bundestagswahl darstellen könnten. Offensichtlich besteht die Sorge, dass möglicherweise die Grünen im Wahlkampf profitieren könnten, wenn das Thema Wetter und Klima in den Mittelpunkt ... »mehr
19.07.2021

Viehoff und Wenzel auf einwöchiger Sommertour durch den Landkreis Cuxhaven

Am Montag (19. Juli) starten die Landtagsabgeordnete Eva Viehoff und der grüne Bundestagskandidat für den Wahlkreis Cuxhaven-Stade II, Stefan Wenzel auf eine einwöchige Sommertour entlang dem Elbe-Radwanderweg. Mit dem Fahrrad wollen die beiden Abgeordneten sich ein Bild vom Tourismus in der Region machen und mit Verantwortlichen ... »mehr
17.07.2021

Stefan Wenzel „on tour“

Unser Bundestagskandidat ist am 17. Juli zu Gesprächen im Landkreis unterwegs. Er wird die Orte Hagen, Bad Bederkesa, Steinau, Oldendorf und Osten besuchen und sich  – nicht nur mit Grünen - über aktuelle Herausforderungen und anstehende Aktivitäten austauschen.
13.07.2021

Stefan Wenzel beim NABU

Stefan Wenzel spricht und diskutiert beim NABU am 14. Juli um 19 Uhr im Marc5, Marktplatz 5 in 21781 Cadenberge. Anlass für den NABU sind die globalen Entwicklungen. Der NABU schreibt, nachdem auf die Auswirkungen des Klimawandels eingegangen wurde: „Die Forscher sind ich einig, dass damit eine weitere Kippstufe des Klimawandels ... »mehr
05.07.2021

Newsletter 1 von Stefan Wenzel

Mit diesem Newsletter wollen wir in Zukunft regelmäßig über Termine, Nachrichten und Meinungen zum laufenden Bundestagswahlkampf informieren.

Der Wahltermin steht fest: 26. September 2021. Der Ausgang der Wahlen jedoch ist angesichts der aktuellen Umfragesituation offener denn je. Nach den anfänglichen Höhenflügen im Stimmungsbarometer pendeln sich die Grünen mittlerweile bei stabilen Zustimmungswerten oberhalb der 20-Prozent-Marke ein. Und es ist weiterhin noch mehr drin.

Die CDU versucht, sich die Auswirkungen der Kampagne gegen unsere Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock zunutze zu machen. SPD und Linke bleiben weiterhin schwach und ohne Gestaltungsoptionen für die Regierungsbildung. Die FDP ernährt sich vom üblichen Populismus und für die AFD ist ohnehin jede Stimme eine Stimme zuviel. Zusammengefasst: Mit welchem Ergebnis am Wahlabend gerechnet werden kann, weiß noch nicht mal der Wind.

Das Wahlkampfmotto, mit dem wir Grünen gestartet sind, bleibt zutreffend: ALLES IST DRIN!

In diesem Sinne kommt es jetzt darauf an, weiterhin mit voller Kraft unsere Vorschläge und unsere Ideen für das Grüne Programm für Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit bekannt zu machen und für unsere Ideen und Vorschläge und für unsere KandidatInnen zu werben. Bei der Verkündung der Ergebnisse am 26.09.2021 wollen wir auch im Wahlkreis Cuxhaven-Stade II mit Stolz und Freude bilanzieren, dass wir mit unseren Veranstaltungen und Aktionen einen wunderbaren Beitrag zum Wandel, zum Wechsel in der Regierung und zum Neubeginn in unserem Land geleistet haben.

Rubrik: Wahlen – Bundestagswahl 2021

Klar zur Wende Nr. 1 - Newsletter von Stefan Wenzel

Klar zur Ende Nr. 1.pdf
Größe: 276 kB
03.07.2021

Radtour entlang der geplanten Trassenverläufe von A20 und A26 nach Bremervörde

am Samstag, 03. Juli mit den Bundestagskandidaten Stefan Wenzel (WK Cux/Stade II) und Claas Goldenstein (WK (Stade II/ROW) nach Bremervörde zum Vörder See, Am Huddelberg 15, dort ab 15:30 Uhr: Picknick, Klezmer, Poetry-Slam und Wahlreden mit verschiedenen Zufahrten und unterschiedlichen Radtourlängen: aus Norden: 8:10 Uhr ... »mehr
24.06.2021

Bahn im Elbe-Weser Raum muss besser und schneller werden

Bahnhof Cuxhaven mit Gebäude der Genossenschaft

Grüne: Cuxhaven und Bremerhaven regelmässig an Fernverkehr anbinden Die Bahn im Elbe-Weser Raum muss noch deutlich besser und schneller werden, sagte Stefan Wenzel nach einer Veranstaltung mit Martin Mützel, dem Landesvorsitzenden des Verkehrsclubs Deutschland (VCD). Mützel hatte die Vorteile einer Elektrifizierung der ... »mehr
22.06.2021

Stefan Wenzel – Ökologie und Ökonomie?! Für eine neue Allianz von Mensch, Natur und Technik

Dienstag, 22. Juni 2021 19:00 Uhr Alter Postweg 2, GeestlandVeranstaltet von: B'90/Die Grünen OV Geestland Zukunftsforscher/innen sind sich einig: Ökologie ist der Megatrend, der die 2020er in und nach der Pandemie prägen wird wie kein anderer: Umweltbewusstsein wird vom individuellen Lifestyle zur gesellschaftlichen Bewegung. ... »mehr
18.06.2021

Grünen-Kandidat Wenzel will öffentliche Debatte mit Staatssekretär Ferlemann über Elbvertiefung und Autobahnbau: Zu brisanten Themen den Wähler*innen Rede und Antwort stehen

Unser Bundestagskandidat: Stefan Wenzel

Der Grünen-Bundestagskandidat im Wahlkreis Cuxhaven-Stade II Stefan Wenzel hat seinen Mitbewerber, den CDU-Staatssekretär Enak Ferlemann zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung zu den Themen Elbvertiefung und Autobahnbau A20 aufgefordert. „Die Behauptung des Staatssekretärs in der vergangenen Woche, dass die ... »mehr
17.06.2021

Stefan Wenzel trifft Martin Mützel vom VCD

Die Weichen richtig stellen: Bahnverkehr in Norddeutschland Digitales Gespräch am Do 17. Juni 2021 um 19.00 Uhr. Anmeldung zum Mitdiskutieren cux-stade2@posteo.de Stefan Wenzel trifft Martin Mützel, Landesvorsitzender des VCD, der in Cuxhaven aufgewachsen ist, zu einem Gespräch über die Perspektiven der Bahn, die ... »mehr
14.06.2021

BDK digital: Wahlprogramm zur Bundestagswahl beschlossen

Eindrücke der Delegierten aus dem Cuxland

siehe: Bundesverband und Bundestagsfraktion

10.06.2021

„Großer Durchbruch“ oder „großer Bluff“ - Wenzel zu den Schlickproblemen an der Elbe: Ferlemanns Propaganda nicht durch Fakten gedeckt

Der Grünen-Bundeskandidat im Wahlkreis Cuxhaven-Stade II Stefan Wenzel sieht erhebliche Zweifel an der Seriösität der Behauptung des Parlamentarischen Staatssekretärs Enak Ferlemann, dass das Problem des Umgangs mit den Schlickproblemen an der Elbe gelöst sei. „Der CDU-Politiker spricht von einem großen ... »mehr
06.06.2021

Wenzel kritisiert Starrsinn der Asphalt-und Betonlobbyisten

Demo Anfang Juni

Autobahnplanungen zukunftsfeindlich: Keine Entlastung für das Elbe-Weser-Dreieck, Milliarden verschwendet, Investitionen in Fähren und Breitbandausbau fehlen Der Grünen-Bundestagskandidat im Wahlkreis Cuxhaven-Stade II Stefan Wenzel hat den Befürwortern der sogenannten Küstenautobahn Starrsinn vorgeworfen. „Wer ... »mehr
31.05.2021

Wenzel trifft...: Theater, Musik, Tanz, Film – systemrelevant – aber von der Regierung im Stich gelassen

von pixabay

Stefan Wenzel trifft den Autoren, Schauspieler und Regisseur Christian Berg Ein Gespräch über Kunst und Kultur – nicht nur in Corona-Zeiten Montag, 31. Mai 2021 um  18:00  Uhr als Videogespräch. Anmeldung cux-stade2@posteo.de Wir haben es gleich nach Pandemiebeginn erlebt: Abrupt kam das Aus für Theater- ... »mehr
30.05.2021

Stefan Wenzel auf Platz 10 der Landesliste

Glückwünsche des Kreisverbandes Cuxhaven ... Der grüne Kreisverband Cuxhaven gratuliert Stefan Wenzel zu Listenplatz 10 auf der niedersächsischen Landesliste für die Bundestagswahl im September. Diese Entscheidung ist auf dem digitalen Landesparteitag der Grünen am Wochenende gefallen. „Dieses gute Ergebnis ... »mehr
02.05.2021

Stefan Wenzel: Neustart für eine norddeutsche Hafenkooperation würde Position im internationalen Wettbewerb stärken und könnte Hamburger Schlickprobleme lösen – Niedersachsen soll neue Verhandlungen initiieren

Hamburg - Teil des Hafens

Der frühere niedersächsische Umweltminister und Grünen-Kandidat für den Bundestag im Wahlkreis Cuxhaven-Stade II Stefan Wenzel hat von der Niedersächsischen Landesregierung eine „energische Strategie zur umgehenden Wiederaufnahme der Verhandlungen mit den Stadtstaaten Hamburg und Bremen über den Ausbau der ... »mehr
30.04.2021

Wenzel trifft...: Landwirtschaft vor großen Herausforderungen

Wenzel trifft den Landwirt Moritz Morgenstern aus Drochtersen Montag, 10.5.2021 um 19.30 Uhr als Videogespräch. Anmeldung cux-stade2@posteo.de Die Landwirtschaft steht in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen. Wie kann man gesunde Lebensmittel, gesunde Böden, Klimaschutz und Artenvielfalt unter einen Hut ... »mehr
19.04.2021

Die Entscheidung ist gefallen. Annalena Baerbock will die Kanzlerinkandidatur für die Bundestagswahl 2021 bei den Grünen übernehmen.

Sie und Robert Habeck, beide führen als Bundesvorstand mit steigenden Umfragewerten die Grünen erfolgreich an, haben sich abgestimmt und heute ihre Einigung öffentlich bekanntgegeben, wer für die Kanzlerinkandidatur bereit steht und als Spitze die Grünen im Wahlkampf anführen möchte. In den Kreisverbänden ... »mehr
16.04.2021

Grünen-Politiker Wenzel: Bauplanung A 20 wird vom Traum zum Trauma – Kostenexplosion, falsche Terminversprechen, Chaos bei der Autobahn GmbH und Umweltfrevel

A20-Protest in Stade

Verkehrsstaatssekretär Ferlemann betreibt falsches Spiel mit der Öffentlichkeit und deckt die Verschwendung von Steuergeldern Der frühere niedersächsische Umweltminister und Grünen-Kandidat für den Bundestag im Wahlkreis Cuxhaven-Stade II Stefan Wenzel hat die Planer der A 20 aufgefordert, das „falsche ... »mehr
14.04.2021

Wenzel trifft...: Familien in der Pandemie: Zwischen Frust und Hilflosigkeit?

Ein Gespräch über Corona und die besonderen Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche Stefan Wenzel (Bundestagskandidat von Bündnis 90/Die Grünen) trifft den Landesvorsitzenden des Nds Kinderschutzbundes Johannes Schmidt aus Hemmoor (Landkreis Cuxhaven)  Kein Tag vergeht ohne neue Pandemie-Schlagzeilen. Wohl selten ... »mehr
23.03.2021

Wenzel trifft...: Der Grüne Paukenschlag in Baden-Württemberg – Woher kommt der Wahlerfolg und wie geht es weiter?

Franz Untersteller

Stefan Wenzel trifft Franz Untersteller, den amtierenden Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg Montag, 29.3.2021 von 18.00 Uhr bis 19.15 Uhr (Anmeldung siehe unten) Vieles hätte man den Grünen in den 40 Jahren seit ihrer Parteigründung wohl zugetraut. Aber dass eines Tages ... »mehr
20.03.2021

Wenzel und Viehoff: Mögliche Vergabe der Baggerarbeiten an chinesischen Staatskonzern stößt auf harte Kritik

Bald China-Bagger?

Grüne: Wasser- und Schifffahrtsamt Cuxhaven gefährdet Arbeits-, Sicherheits- und Umweltstandards Scharfe Kritik an einer möglichen Vergabe von Baggerarbeiten in der Tideelbe an einen chinesischen Staatskonzern kommt von dem Bundestagskandidaten und Abgeordneten Stefan Wenzel (MdL) und der Abgeordneten und ... »mehr
12.03.2021

Stefan Wenzel bei der Videokonferenz: Kommt Atommüll in das Cuxland?

Einladung zu Information und Diskussion über den Lagerort für hochradioaktive Abfälle aus den Atomkraftwerken. Der Suchraum umfasst die halbe Fläche der Bundesrepublik: Was heißt das? Was müssen wir tun? Wo kann ich mich einmischen? Wie geht das weiter? Kommt Atommüll in das Cuxland? Der Kreisverband ... »mehr
28.02.2021

Grüne begrüßen Neustart der Elbfähre Cuxhaven - Brunsbüttel

Fähre ab 01. März in Cuxhaven

Verlässliche Fährverbindungen machen neue Autobahn überflüssig Schneller, preiswerter und umweltschonender in den Norden Der Bundestagskandidat von Bündnis 90/Die Grünen Stefan Wenzel, die grüne Landtagsabgeordnete Eva Viehoff sowie die grünen Kreisverbände Cuxhaven und Stade haben den ... »mehr
21.02.2021

Stefan Wenzel und Eva Viehoff stellen Anfrage zum Baggern und der Elbe

Die kleine Anfrage an die Landesregierung konzentriert sich auf Baggermengen, Fließgeschwindigkeit und Wasserqualität. 1. Wie hat sich die gebaggerte Menge von Schlick und Sedimenten aus dem Hamburger Hafen und aus der Tideelbe in den letzten drei Jahren (2018, 2019 und 2020) im Vergleich zum Jahr 2001 entwickelt? (Bitte jeweils ... »mehr
16.02.2021

Grünen-Bundestagskandidat Wenzel fordert ein Institut für Tourismusforschung an der Niederelbe

“Vor Mallorca und den Philippinen nicht verstecken – Wir setzen auf die lokalen Akteure mit wissenschaftlicher Begleitung“ Der frühere niedersächsische Umweltminister und jetzige Grünen-Kandidat für die Bundestagswahl im Wahlkreis Cuxhaven-Stade II Stefan Wenzel will sich für die Einrichtung eines ... »mehr
07.02.2021

Stefan Wenzel ist Vertreter der gesellschaftlichen Organisationen

Von Freitag bis Sonntag fand die 1. Teilgebietekonferenz für ein atomares Endlager als Videokonferenz statt, Veranstalterin war die „Bundesgesellschaft für Endlagerung“. Von fast 2000 angemeldeten Personen beschäftigten sich etwa 1000 über mehr als 30 Stunden in 22 Arbeitsgruppen mit dem Thema „Aufbewahrung ... »mehr
17.01.2021

Wenzel: Elb-Fährprojekte aus dem Bundesverkehrswegeplan finanzieren - Mittel umwidmen – Küstenautobahn A 20 wird „geplatzter (Alb-)Traum“

hier:Fähre in Glückstadt - demnächst auch wieder in Cux

Der frühere niedersächsische Umweltminister und Grünen-Kandidat für die Bundestagswahl im Wahlkreis Cuxhaven-Stade II Stefan Wenzel hat die Planungen für den Bau des niedersächsischen Teils der Küstenautobahn A 20 als „geplatzte (Alb-)Träume“ bezeichnet. Nicht zuletzt seit der aktuellen ... »mehr
29.12.2020

Wenzel: Elbvertiefung rückgängig machen – Vorfahrt für die Natur – Grünen-Kandidat an Ferlemann (CDU): 2021 muss das Jahr der Fehlerkorrektur werden!

hier: Mahnwache im November 2020

Der von Bündnis 90/Die Grünen im Wahlkreis Cuxhaven-Stade II als Kandidat für die Bundestagswahl im nächsten Jahr aufgestellte frühere Umweltminister Stefan Wenzel hat den Bagger-Stopp an der Unterelbe gefordert. „Die Arbeiten zerstören den Fluss und gefährden die Sicherheit der BewohnerInnen im Cuxland. ... »mehr
19.12.2020

Wenzel und Viehoff: EEG Novelle 2021 bringt Stagnation auf niedrigem Niveau

Wenzel und Viehoff: Notwendige wirtschaftliche Impulse für das Cuxland und notwendige Ziele für Energiewende und Klimaschutz bleiben aus. Wirtschaftliche Chancen werden nicht genutzt. Die aktuell beschlossene Novelle des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG 21) bringt Stagnation auf niedrigem Niveau und ist auf ganzer Linie ... »mehr
06.12.2020

Stefan Wenzel zu seiner Nominierung im Wahlkreis Cuxhaven-Stade II

Stefan Wenzel ist grüner Bundestagskandidat!

Statement Stefan Wenzel, MdL, zur Wahl als Direktkandidat der Grünen für die Bundestagswahl im Wahlkreis 29 Cuxhaven-Stade II:   Am Dienstag dieser Woche (01.12.20) haben mich die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestagswahlkreis 29 Cuxhaven – Stade II auf einer Versammlung in Bad Bederkesa zu ... »mehr
01.12.2020

Stefan Wenzel ist grüner Direktkandidat zur Bundestagswahl

Die Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nominierten Stefan Wenzel - momentan Abgeordneter im niedersächsischen Landtag und von 2013 bis 2017  Umweltminister in Niedersachsen – zum Direktkandidaten im Wahlkreis 29 Cuxhaven - Stade II.